Patienten-Informationstag mit Angehörigen-Workshop am 20.07.2019

Ort:
Konzerthaus Freiburg, Runder Saal
(Google Maps)
Zeit:
11:00-15:00
Wunsch/Anmerkung:

Beschreibung:

Patienten-Informationstag mit Angehörigen-Workshop

Die Transplantation von Organen ist eine sehr erfolgreiche Behandlungsmethode, mit der es möglich ist, schwer und schwerstkranken Patienten wieder ein gutes Leben zu schenken. Gleichwohl bürdet diese Behandlung den Betroffenen auch viele Herausforderungen auf. Und immer sind auch die Angehörigen betroffen, die einen großen Anteil am Gelingen der Behandlung haben!

Ort: Konzerthaus Freiburg, 2. OG - Runder Saal (Konrad-Adenauer-Platz 1 / 79098 Freiburg i. Br.)

Wann: 11:00 bis 15:30 Uhr

 

Teil 1 | Vortragsort „Runder Saal“
11:00
-11:05
Begrüßung
Prof. Dr. P. Pisarski
11:10
-11:20
Transplantationszentrum-Freiburg
2004 - 2019 Analyse
Was haben wir gemacht
Prof. Dr. P. Pisarski | Dr. Jänigen
11.30
-11.50
DSO - Aktuell
Chr. Thurow
12.00
-12.45
Der Organerhalt nach Transplantation:
Was können Sie dafür tun?
Dr. G. Greif-Higer
13:00
-13:45
Pause (Imbiss)
mit Besuch der Informationsstände
und Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

Teil 2 | Vortragsort „Runder Saal“
13:50
-14:10
Ernährungstherapie vor und nach
Nierentransplantation
I. Weinmann
14:20
-14:50
Welche Laborwerte sollte ein
Nierentransplantierter verstehen?
PD Dr. A. Kramer-Zucker
14:50
-15:20
Reise nach Organtransplantation
Dr. J. Schneider
ca.
15:30
Schlusswort
Prof. Dr. P. Pisarski
Moderation: Dr. R. Wobser
Dr. B. Jänigen

 

 

Das komplette Programm als PDF

Veranstaltet von:
Kontakt:
 Bettina Bethe, Leitung Transplant-Zentrum - Administration
Telefon: 0761-270 27320

E-Mail an Bettina Bethe, Leitung Transplant-Zentrum - Administration senden