Ort:
Lampestraße 1, 04107 Leipzig
(Google Maps)
Zeit:
18:30 bis ca. 20:30 Uhr
Beschreibung:

Wann ist die Engelsgeduld gefragt, wann eine fundierte Klage?  

Wer kennt das als chronisch erkrankter Mensch nicht: Mir geht es schlecht, dennoch muss ich, um an meine Rechte zu gelangen, stark sein und kämpfen.
Um uns mental zu unterstützen und auch den einen oder anderen Tipp zu geben, wie man die leidige Auseinandersetzung mit den Ämtern meistert, stehen der Regionalgruppe am 13.05.2020 Frau Laube und Frau Nenoff-Herchenbach aus der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) des Offen Dialog e. V. Rede und Antwort.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie ganz herzlich ein! Gern können Sie Ihre Fragen oder Anregungen bereits im Vorfeld an wirth@pkdcure.de senden.

Anmeldeschluss:
10.05.2020
Meine Kosten:
0 Euro für Teilnehmer+Begleitung in Rolle Vorstand/GS
Veranstaltet von:
Kontakt:
Volkmar Wirth
Telefon: 0341 2474263
E-Mail an Volkmar Wirth senden